HOLUNDER und seine Wirkung

Wusstest du, dass die getrockneten Holunderblüten und Blätter des Holunderbaumes sehr wirksam bei grippalem Infekt mit Fieber – aber auch bei Viren – sind?

TCM Wirkung:

In der TCM wirken die Blüten kühlend – sie vertreiben Hitze und Wind – darum werden sie auch bei Infektionskrankheiten mit Fieber als Tee verwendet – die Rinde hingegen gilt als wärmend und hilft bei Arthritis, Gelenks- und Muskelrheuma und Ödeme. Die getrockneten Beeren kommen bei Lebensmittelvergiftung und bei neuralgischen Schmerzen zum Einsatz!

Die HOLUNDERBLÜTEN stärken die Lunge, Niere und die Blase. Die Rinde die Leber, Niere und den Dickdarm.

Sie wirken weiters: schweißtreibend, blutreinigend, hustenlindernd, stuhlfördernd.

Es ist bewiesen, dass Holunder die Viren bekämpfen, aber auch die getrockneten Holunderbeeren werden sehr effektiv zB bei Herpes und Gürtelrose, aber auch bei Lebensmittelvergiftung und neuralgischen Schmerzen eingesetzt.

(Vorsicht: Holunderbeeren sind roh leicht giftig und verursachen Brechreiz und Durchfall)

ANWENDUNG: Unser Immunsystem wehrt in jeder Stunde viele Angriffe von außen und innen (zb durch Schadstoffe in der Nahrung) ab. Meistens spüren wir gar nichts davon. Erst wenn uns eine Infektion erwischt merken wir, dass etwas nicht stimmt und unser Immunsystem schwach ist. Hier ist der Holunder eine wirksame Hilfe zur Vorbeugung. Alles an ihm ist MEDIZIN.

Getrocknete Holunderblüten bei OHRENSCHMERZEN: Die getrockneten Blüten in einem Mullsäckchen kurz überbrühen und auf das kranke Ohr pressen.


HOLUNDER, welcher neben dem Küchenfenster wächst, hat eine unwiderstehliche Anziehungskraft für Fliegen und somit kommen diese nicht mehr ins Haus ?


In der Homöopathie heißt der schwarze Holunder: Sambucus Nigra D0 bis D6 und wird Kindern – mehrmals täglich- zur Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte gegeben, sowie bei Schnupfen und Asthma.


MAGISCHES:

Der Holunder ist seit alters her ein hochgeschätzter Strauch. Vor dem Holunder muss man den Hut abnehmen, lautet ein Spruch. Das Umhauen bedeutet Unglück. Im Holunder wohnen Unterirdische, manchmal auch die Erdgöttin Holda, der man Speisen und Getränke opfert. Frauen tragen ihre neugeborenen Kinder zum Holunderbusch, erweisen ihm mit Geschenken Ehrfurcht, damit er die Kinder gut aufnimmt.

Als Lebens- und Sippenbaum tritt der zur Sommer-Sonnenwende in voller Blüte stehende Holunder als Liebesorakel in Aktion. Schüttelt ein Mädchen die Holunderstaude, dann kommt der Bräutigam aus der Richtung, aus der ein Hund bellt.


KONSERVIEREN u AUFBEWAHREN:

Holunderblüten auf einer Küchenrolle oder einemTuch auslegen und trocknen lassen (immer wieder wenden) oder zu Büschel binden und im Schatten trocknen lassen. Anschliessend abklopfen und die herabfallenden Blüten in einem Glas mit Deckel aufbewahren.

Blätter und Rinde, die man von jungen Zweigen schält, trocknet man im Halbschatten und lagert sie in Säckchen.

Die Früchte/Beeren kocht man zu Marmelade, Holunderkompot oder Saft.



REZEPTE FÜR DIE GESUNDHEIT:

HOLUNDER-BLÜTEN-TEE: 2 gehäufte TL Blüten mit ¼ l kochendem Wasser übergiessen und 10 min. ziehen lassen (bei Infektionskrankheiten mit Fieber mehrmals am Tag trinken)

BLÜTEN in weißem Wein gekocht helfen bei trockenem Husten, Heiserkeit, Kehlkopf- und Rachenproblemen. Tagsüber schluckweise trinken.


HOLUNDER-BLÄTTER-TEE: 1 TL getrocknete Blätter mit ¼ l kochendem Wasser übergießen, 8 min ziehen lassen und 1 Tasse über den Tag verteilt trinkt.

Dieser Tee ist stark butreinigend und harntreibend, man kann den Körper regelrecht entwässern wenn man 1 Tasse über den Tag verteilt trinkt.


HOLUNDER-RINDEN-TEE: ½ TL Rinde mit ¼ l kaltem Wasser zustellen und aufkochen. Etwas ziehen lassen, abseihen und bei akuten Beschwerden bis zu 2 Tassen am Tag trinken.

Er reinigt die Nieren und ist bei Ödemen angebracht. Man kann diesen Tee auch bei Trigenimusschmerzen versuchen. Bei rheumatischen Beschwerden sind 3 Tassen ausreichend, als Kur über 3 Wochen lang trinken.


HOLUNDERBLÜTEN-WASSER – ein Heilgetränk für die Milz/Bauchspeicheldrüse:

2 Handvoll Holunderblüten mit ½ l kochendem Wasser übergießen und 12 Stunden im Wasser liegen lassen, abseihen, in Flaschen füllen und kühl lagern. Das Blütenwasser kann man auch auf die Augenpartie, Hals, Schultern und Dekolleté auftragen um die Haut weich und glatt zu machen.


Hier noch ein paar Rezepte:

HOLUNDER-KAROTTEN-MARMELADE: ½ kg Beeren mit 0,4l Wasser 5 min lang kochen und danach passieren. ½ kg geputzte Karotten mit wenig Wasser dünsten und ebenfalls passieren, beide Massen mischen und mit der Hälfte ihres Gewichtes mir Zucker nochmals aufkochen.


HOLUNDERBEEREN-SUPPE: 1 kg abgerebelte Holunderbeeren mit 1l Wasser, 2 Nelken, ½ Stange Zimt, Schale einer Bio Zitrone und 100 g Zucker ca. 30 min lang kochen lassen. Durch ein Sieb streichen und nochmals aufkochen lassen. Mit 3 EL Stärkemehl binden und fertig ist die Suppe. Zur Deko kann man noch 2 Äpfel schälen, diese in Spalten schneiden, kurz andünsten und in die Suppe geben. Die Suppe enthält besonders viel Vitamin A, Eisen und Kalium.


Posted on: Juni 15, 2021, by :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!