Stärke deine YANG Energie

Hast du oft kalte Hände und Füße? Bist du müde, antriebslos und lustlos? Sehnst du dich nach warmen Getränken und Speisen? Dann dominiert das YIN in deinem Körper und es fehlt dir die YANG Energie. Verzichten solltest du auf kalte Getränke und Speisen, Salate, Südfrüchte ( diese haben eine kühlende Eigenschaft und sind als Erfrischung gut im […]

Neu in meiner Praxis: DELILA Lebensessenzen

DELILA – Lebensessenzen sind eine Kombination aus Blüten/Knospen, Edelsteinen, Metalle und Lichtwasser. Die Blüten wirken auf der seelischen Ebene, Edelsteine und Minerale einerseits auf den Geist (Gedanken – und Glaubensmuster), aber auch auf den Körper und die Organe. Die Lichtwasser verbinden die einzelnen Ebenen miteinander, transformieren und harmonisieren unser Bewusstsein. Die Essenzen wirken auf unseren […]

Angst aus der Sicht der TCM

Angst ist eine wichtige Emotion, die bei Gefahren schützend wirkt, die wach und aufmerksam macht und in Extremsituationen sogar lebensrettend sein kann. Ängste haben Ursachen, die sich nicht so leicht aus der Welt schaffen. Sie können zum Dauerzustand werden und die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Die Angst ist untrennbar mit der Vergangenheit und Zukunft verbunden. Es […]

Erkältungskrankheiten – nach der TCM – natürlich bekämpfen

Bei „Erkältungskrankheiten“ ist wie der Name schon sagt: „Kälte“ in den Körper eingedrungen. Entweder durch zu viel kaltes Essen/Getränke oder durch die Kälte von Aussen, wenn unser Abwehr QI oder Immunsystem – das von der Lunge gebildet und beeinflusst wird –  zu schwach ist.  Das Abwehr QI liegt unter der Haut (darum hat die Haut […]

Menstruationsbeschwerden lindern

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist ein Ungleichgewicht der Leber die Ursache für Menstruationsbeschwerden. Die Leber ist das Haus des Blutes, sie speichert und reguliert das Blutvolumen bei der körperlichen Aktivität und bei der Menstruation. Es kann aber auch eine Disharmonie in der Milz vorliegen, das diese an der Blutproduktion durch die Umwandlung der […]

Deine Muskel kommunizieren direkt mit deinem KÖRPER und den Organen

  Das Wort „Kinesiologie“ setzt sich aus den griechischen Wörtern: Kinesis–Bewegung und Logos-Lehre  zusammen. Entdeckt wurde diese vom amerikanischen Chiropraktiker Georges Goodheart welcher feststellte, dass es einen Zusammenhang zwischen dem chinesischen Meridiansystem, den Organen und den Muskeln des Menschen gibt. Aus der Stressforschung übernahm die Kinesiologie die Annahme, dass negativer Stress (Gedanken, Gefühle, Körperfunktionen (Kreislauf, […]

GUA SHA – eine chinesische Massageform

  GUA SHA wird zur Therapie von verschiedenen Krankheitsfaktoren eingesetzt – ist verwandt mit dem Schröpfen – und wird auch als wichtige vorbeugende Maßnahme bei den ersten Anzeichen von fieberhaften Erkrankungen, aber auch bei Verspannungen/Schmerzen im Bewegungsapparat eingesetzt. Gua bedeutet „schaben“ oder „streichen“ und als Sha werden die von aussen in den Körper eingedrungen Krankheitsfaktoren […]

Yin & Yang – die Polarität unserer Welt

Nach der chinesischen Philosophie gibt es zwei polarisierende Kräfte – Yin und Yang – welche in der TCM eine große Rolle spielen. Nach Yin und Yang haben alle Phänomene der Welt ein Gegenteil, bilden aber zusammen eine Einheit. Die beiden polaren Gegensätze wirken im Wechselspiel zusammen und gehören ebenso wie die Vorder- und Rückseite eines Blatt Papiers […]

Wärmebehandlung in der nasskalten Jahreszeit

Die  TCM nutzt die Wärmebehandlung schon seit Jahrtausenden. Die Rede ist von der Moxibustion – kurz auch “moxen” genannt – welche bei Erkrankungen durch Kälte und Feuchtigkeit im Körper wie zb. Erkältungskrankheiten Bronchitis ( Asthma) , Nasennebenhöhlenentzündung aber auch bei rheumatischen Beschwerden oder Störungen im Magen/Darmtrakt, Blasen- oder Nierenschwäche, Beschwerden in den Wechseljahren usw. zum […]

THERAPIE zuhause

Therapie zu Hause Auf Anfragen – ob ich auch Hausbesuche abstatte – biete ich nun auch für Menschen, deren Gesundheitszustand es nicht möglich macht mich in meiner Praxis aufzusuchen, MOBILE Behandlungen an 🙂 Terminanfragen bitte telefonisch oder schriftlich !

Stärke deine inneren Organe mit dem “goldenen Wasser”

Heute hab ich eine kleine meditative Übung für dich…♥ Stärke täglich deine inneren Organe mit dem „goldenen Wasser“, für die Chinesen ist dies der Speichel. Kreise mit deiner Zunge ca. 4 Mal im Uhrzeigersinn um deine oberen und unteren äußeren Zähne, danach schlucke deinen Speichel und bette ihn in deinen Beckenboden – welcher von den […]

KINDERERNÄHRUNG in der TCM

Die Weichen für Gesundheit, Lebenskraft und glückliches Leben werden schon in der Kindheit gestellt und dabei hat die Ernährung einen grundlegenden Einfluss. In der Kindernahrung sollten die „Erdnahrungsmittel“ – der Name deshalb, weil sie das Element Erde ( Milz/Bauchspeicheldrüse / Magen) stärken – wie zb Kartoffel, Karotten, Reis, Polenta, Hirse, Kürbis, Fenchel, Kastanien, Bohnen, Erbsen, […]

Der KOHL – als Supermedizin

.….mit dem meisten Vitamin C… Seit 3000 Jahren dient der Kohl dem Menschen als Nahrung. Alle Kohlsorten wie: Weißkohl, Grünkohl, Kraut, Rotkraut, Karfiol, Brokkoli, Kohlsprossen, Chinakohl, Kohlrabi, Wirsing haben die selben Vorfahren und eines gemeinsam: sie sind besonders gut für unsere GESUNDHEIT. Dieses Wintergemüse fühlt sich in der Kälte besonders wohl und wird  dann geerntet, […]

SCHWARZER RETTICH– HUSTENSAFT

Passend bei einer Erkältung/Husten – SCHWARZER RETTICH– HUSTENSAFT Schwarzer Rettich stärkt aufgrund seines scharfen Geschmackes in der TCM die Lunge, aber auch die Leber und die Nieren. Er stärkt das Yang, vertreibt Kälte (Yin) und Feuchtigkeit im Körper und wirkt positiv bei: Erkältungskrankheiten Husten/Krampfhusten Bronchitis Nierensteine und Nierenschwäche Gallenbeschwerden Rheuma Der Rettich besitzt sehr viel […]

Schmerzen

Hast du schon mal über “die Sprache der Schmerzen” nachgedacht? Schmerzen an sich sind keine Krankheit, sondern das deutlichste Zeichen dafür, dass in irgendeinem Teil unseres Körpers eine Störung ( Disharmonie) vorliegt. Der Körper hat keine andere Möglichkeit, als sich über den Schmerz bemerkbar zu machen. Deshalb sind Schmerzen niemals negativ, sondern als ein Hilferuf […]

error: Content is protected !!